Auf den Spuren der
Samurai.

Steeltec

Steeltec

Auf den Spuren der Samurai.

Starke Produkte verdienen starke Ideen – manchmal kann man das wortwörtlich verstehen. So wie bei Steeltec. Das Schweizer Unternehmen hat die XTP-Technologie entwickelt, ein neuartiges Behandlungsverfahren, das Stahl nach Aussen härter und im Inneren biegsamer werden lässt – eine Innovation, die weltweit bekannt gemacht werden sollte. An dieser Stelle kam Geyst ins Spiel. Unsere integrierte B2B-Kampagne überzeugt mit einer innovativen Website, zahlreichen kreativen Kommunikationsmassnahmen für verschiedene Zielgruppen, einem neuen Namen und – natürlich – einer starken Idee, die alles verbindet: ein echter Samurai als Markenbotschafter, stark und biegsam wie Schweizer Stahl! 

www.xtp-technology.com

steeltec_01.jpg
Website

Ein Auftritt, der alle begeistert.

Die XTP-Technologie bringt buchstäblich Bewegung auf den Stahlmarkt. Genau das inszenieren wir auf der Corporate Website: Dynamische Darstellungen und Animationen erwecken das harte Material zum Leben und zeigen seine neue Biegsamkeit. 

steeltec_fullwidth_02.jpg
steeltec_03.jpg
Kommunikationsauftritt

Ein performanter Auftritt.

So viele Verwendungen es für Stahl gibt, so viele Zielgruppen gibt es auch. Diese alle zu erreichen und von der XTP-Technologie zu überzeugen ist unser Anspruch: ob online oder offline, in Broschüren oder Inseraten, bei Gestaltung von Messeständen oder Präsentationen und vielem mehr.

slider_1280x720_steeltec_01.jpg
slider_1280x720_steeltec_02.jpg
slider_1280x720_steeltec_03.jpg

«Aussen Stahl, innen das neue Extrem. Ja, Geyst hat den aussergewöhnlichen Eigenschaften unseres neuen Stahls ein aussergewöhnliches Gesicht verliehen. Ein Samurai. Wir sind begeistert.»

Guido Olschewski, Leiter Qualität und Entwicklung bei STEELTEC