Vor 29 Tagen

Wenn der Geyst ausfliegt …

«Diamonds are a Geyst’s best friend». Und so haben wir uns nach Lausanne begeben, um Diamanten zu finden. Genaugenommen mussten wir im Auftrag von Interpol verschiedene Hotelzimmer nach Spuren der Diamanten raubenden «Black-Tiger-Bande» durchsuchen.

Mit vereinten Kräften und einer riesigen Portion TeamGeyst konnten wir den Schatz erfolgreich bergen und die Täter überführen.

Das nötige Kleingeld hatten wir damit zusammen, um das anschliessende SPA-Vergnügen inklusive Übernachtung im Royal Savoy zu geniessen. Und es reichte noch für das Dinner in einer der schönsten Brasserien in der Romandie.

lausanne_18_down_klein1.jpg