You're a resizer
😜

Vor 107 Tagen

Sommerliche Ausflugtipps!

Starke Ideen fliegen uns nicht immer gleich zu, kommen uns gelegentlich aber bei Ausflügen in den Sinn. Damit Sie sehen, wo der Geyst mitunter Inspiration sucht und findet, haben wir für Sie 3 spannende Ausflugsziele zusammengestellt.


Tipp 1 – die Schweizer Sonnenstube.

WAS: Parco delle Gole della Breggia.

WO: Südtessin, Region Mendrisiotto, im unteren Valle di Muggio – zwischen Castel San Pietro, Balerna & Co.

WARUM: Naturpark mit diversen Wanderwegen, Brücken, Wasserfällen und einigen Bademöglichkeiten. Einmaliges Naturschauspiel auf 65 Hektaren, nicht überlaufen. Viele traditionelle Grotti in der Umgebung.

WIE: Von Geyst (ZH) und per Auto ca. 3 Stunden Reisezeit, auch per ÖV erreichbar.

Link


Tipp 2 – auf Gletscher-Augenhöhe.

WAS: Erster Klimaweg Europas.

WO: Oberengadin, hoch über Pontresina, von Muottas Muragl via Segantini Hütte – nach Alp Languard ...

WARUM: Blick auf Gletscher und deren Entwicklung, Blick auf Oberengadiner Seenlandschaft und das Berninamassiv. Markierte Wanderung bis auf 2731 m.ü.M, diverse Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

WIE: Von Geyst (ZH) und per Auto ca. 3 Stunden Reisezeit, auch per ÖV erreichbar.

Link


Tipp 3 – im Reich der Fantasie.

WAS: Küsnachter Tobel.

WO: Start von Zürich-Forch aus Richtung Tobelmüli nach Küsnacht am Zürichsee.

WARUM: Idyllisch und mystisch, wie ein begehbares 3D-Bilderbuch. Zahlreiche Picknickplätze und Badestellen, Fledermaushöhle, Drachenloch und Felsgarten inklusive.

WIE: Von Geyst (ZH) und per Auto ca. 1/2 Stunden Reisezeit, auch per ÖV erreichbar.

Link


ausflugtipps_collage.png